Sharepoint herunterladen verhindern

Hallo Céline, Wenn Ihre Bibliothek mit “Alle Benutzer in der Domäne haben View-Zugriff auf die Bibliothek” und andere Benutzer oder Gruppen in “Kann bearbeiten” Zugriff festgelegt ist, können nur die Benutzer und Gruppen explizit in der Bibliothek Berechtigungen mit “Kann bearbeiten” aufgeführt werden. Beachten Sie, dass die Einstellung auf jeder Dateiebene angewendet wird, sodass eine Weitergabezeit besteht. Hallo, ich möchte, dass Mitglieder in der Lage sein, eine Excel-Datei online zu bearbeiten, aber nicht die Datei auf ihr Gerät herunterladen. Ist das möglich? Ich möchte nur in der Lage sein, auf einer Website-Sammlung Ebene stoppen Downloads. Unabhängig von Ihrer spezifischen Office 365-Lizenzierung stehen einige Optionen zur Verfügung, mit denen Benutzer an Dokumenten zusammenarbeiten können, während sie das Herunterladen dieser Dokumente verhindern. Es ist wichtig, die Auswirkungen auf die Lizenzierung und unbeabsichtigte Folgen (siehe frühere Anmerkung zu den Einschränkungen der SharePoint Mobile App) zu überdenken, bevor Sie diese Art von Änderungen in Ihrer Organisation durchführen. Die gemeinsame Nutzung eines Links für Dokumente mit allen Personen ist eine gängige Praxis. Wenn ich es mit Benutzern teile, können sie die Kopie der Datei herunterladen, was nicht gut ist. Mit der Berechtigungsstufe Nur anzeigen können Benutzer Dokumente lesen, aber nicht herunterladen. Von hier aus erstellen wir eine neue Berechtigungsstufe, indem wir zu Berechtigungen -> Berechtigungsstufen -> Nur Anzeigen gehen.

Bei Websiteberechtigungen kann ich mit der Option Berechtigungsstufen keine Ebene konfigurieren, auf der der Benutzer nur den Inhalt der Bibliothek online lesen und den Inhalt nicht herunterladen kann. Das heißt, ich kann die Download-Option nicht deaktivieren oder wiederverwenden, selbst wenn: 1. Ich weise eine gerade Leseberechtigung und/oder 2 zu. Ich aktiviere de IRM in der Bibliothek. Diese Option erzwingt den Erwerb einer lizenzierten und kompatiblen Software zum Lesen der PDF-Dokumente. Ist nicht das, was unsere Organisation sucht. Die standardmäßige Berechtigung “Mitwirkender” in SharePoint bietet die Möglichkeit, Listenelemente und Dokumente zu erstellen, zu bearbeiten und zu löschen. Um die Offlinearbeit zu erleichtern, bietet SharePoint die Möglichkeit, Dokumente herunterzuladen, um lokal zu arbeiten. Das Verhindern des Herunterladens ist kein Kontrollkästchen in der Berechtigungsebene, sondern ist in die Berechtigungen Nur anzeigen eingebettet. Nachdem Sie die Berechtigungen nur anzeigen kopiert haben, sollten Sie in der neuen Berechtigungsstufe “Elemente hinzufügen” und “Elemente bearbeiten” erteilen.

Dadurch wird eine benutzerdefinierte Berechtigungsstufe erstellt, die es Benutzern ermöglicht, Listenelemente und Dokumente hinzuzufügen und zu bearbeiten, ohne dass sie die Dateien aus SharePoint herunterladen können. Ein weiteres großartiges Feature, das von Microsoft in Office 365 für SharePoint/OneDrive for Business veröffentlicht wurde, ist die Dateifreigabe. Lassen Sie uns einen Überblick über diese neue Funktion erhalten, die es dem Benutzer ermöglicht, nur Ansichtslinks mit anderen Benutzern zu teilen, ohne dass er die Datei herunterladen kann. Damit wird die Sperrung des Downloads abgeschlossen. Wenn ein Benutzer den Link öffnet, wird das Dokument in Office Online im blockierten Modus angezeigt. Mit Hilfe von Websiteberechtigungen und IRM in SharePoint Online können wir Benutzer daran hindern, den Inhalt einer Dokumentbibliothek herunterzuladen und zu drucken. Diese Option wird von den meisten Organisationen gewünscht, die die Sicherheit für die Dokumente in Betracht ziehen. Nachdem Sie dies nun gesehen haben, sollten Sie sich nicht ansehen, wie CloudFronts Geschäftsprozesse auf Dynamics 365-Plattformen und unseren geschätzten Customer Success Stories erfolgreich bereitstellen konnte.

Beachten Sie, dass der obige Ansatz Benutzer zwar daran hindert, Kopien von Dokumenten aus SharePoint Online herunterzuladen, sie jedoch nicht daran hindert, einzelne Dokumente im Webclient zu öffnen und Daten aus den Dokumenten zu kopieren. Um zu verhindern, dass Benutzer herunterladen, drucken oder kopieren können, müssen Sie SharePoint Access Control implementieren. Die von uns erstellte benutzerdefinierte Berechtigungsstufe verhindert auch das Herunterladen eines Dokuments über Windows Explorer. Wenn ein Benutzer versucht, das Dokument herunterzuladen oder zu kopieren, tritt ein Fehler wie folgt auf: Hinweis: Diese Einstellung hat keinen Einfluss auf die Möglichkeit, Dokumente manuell aus dem Ordner herunterzuladen.